Dirk ist der zweite Mann an den Gitarren der Band.

Nach diversen Coverbands meist als Rhythmusgitarrist ist er seit 2017 bei Emnasia und legt mit seiner  Vorliebe für puristischen Vintagesounds, fern ab vom modernen HighGain ein sattes Pfund im Gesamtsound der Band.

Wiederauflagen von 60 Jahre Modellen der Fender Telecaster oder Gibson SG mit P90 Pickups, sowie eine 2x12 Laney Box mit Celestion Greenbacks aus englischer Fertigung, gepaart mit dem typischen Orange Sound prägen seinen schnörkellosen und erdigen Rhythmussound.

 Neben backroundvocals  spielt er auch noch Blues Harp.